Tagesarchive: 9. März 2022

Clara Zetkin und ihre Söhne

Clara Zetkin hat den Weltfrauentag 1910 erfunden, seit 101 Jahren wird er immer am 8. März begangen. Pünktlich zum Jubiläum legen Felix Huby und Hartwin Gromes den biografischen Roman „Clara Zetkin und ihre Söhne“ vor. Auf 300 Seiten entfalten wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert für Clara Zetkin und ihre Söhne

„Was soll ich auf der Schwäbischen Alb?

  Nachdem seine Firma in Ostberlin 1991 an den Unternehmer Müllerschön in Schwaben verkauft worden ist, hat der Betriebsleiter Severin Kühn die undankbare Aufgabe, den durchaus erfolgreichen Betrieb abzuwickeln. Ihm selbst bleibt keine Perspektive für seine Zukunft. Seine Frau und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Bücher | Kommentare deaktiviert für „Was soll ich auf der Schwäbischen Alb?